Schüler starten erfolgreich in die Saison

Am Samstag, bei angenehm warmen Temperaturen im ansonsten gerne mal hessich Sibirien genannten Hünstetten, starteten die kleinen Hornissen mit zwei Spielen gegen Gastgeber Storm und die Redwings 2. Und wie vermutet setzte sich die starke Hallensaison auch mit durchweg guten bis hervorragenden Leistungen auf dem lang ersehnten Rasen fort. Hinter den großen drei, Kenny, Lenny und Owen zeigten vor allem die kleinen Schüler mit welcher faszinierender Geschwindigkeit sich Kinder entwickeln können wenn sie richtig gefördert werden. Das wird eine tolle Saison in der wir wieder mal viel Spaß mit den Jungs haben werden. Die Spiele wurden mit 13:2 und 15:0 gewonnen was aber eigentlich nicht wichtig ist 😊