Unterbesetzte Hornets starten mit einem Split in die Schülersaison

Schueler_Friedberg

Trotz hervorragender Pitchingleistungen von Patrick Leahy pizza bern , Mick Heukeshoven und Luca Kiss mussten sich am Samstag in Friedberg 8 junge Hornissen nach grossartigem Spiel gegen Friedberg im Extra-Inning 4:3 geschlagen geben.

Im 2. Spiel reichte eine geschlossen gute Offensivmannschaftsleistung, erwähnenswert 3 RBIs erzielt von Robin Hohmann und 14 Strikeouts gepitcht von Yannik Kiss, zu einem 10:1 Sieg gegen die Auswahl aus Hünstetten.

Die Tabelle nach dem 1. Spieltag:

Team G V Pct GB
Friedberg Braves 1 0 1.000 0
Darmstadt Whippets 1 0 1.000 0
Bad Homburg Hornets 1 1 0.500 0.5
Main Taunus Redwings 0 1 0.000 1
Hünstetten Storm 0 1 0.000 1

Das nächste Spiel findet Samstag, den 17. Mai um 10 Uhr auf dem Bad Homburger Feld am Sportzentrum Nord-West gegen die Darmstadt Whippets statt.