Erfolgreiches Heimturnier

Das erste der 3 von den Hornets in dieser Hallensaison auszurichtenden Hallenturnieren war ein voller Erfolg. Die Zuschauerränge gut gefüllt, gab es auf dem Feld rasante Baseballaction zu sehen.

Obwohl das Schülerteam nicht seinen besten Tag hatte, wurde um jeden Punkt gekämpft und zumindest ein Spiel von 3 Interleague (Gruppe A gegen Gruppe B) Spielen gewonnen. Im Spiel gegen Mainz blieb man lange dran, hatte am Ende aber gegen eine gute Defense das Nachsehen.

Der Tag für die erfahrene Jugend 1 lief ausgesprochen gut. Nach 2 deutlichen Siegen musste man sich zwar gegen den Tabellenführer der Gruppe A nach hartem Kampf geschlagen geben, zeigte dann aber im letzten Spiel gegen Hünstetten erneut vollen Einsatz und konnte dieses Spiel ebenfalls für sich entscheiden.

Auch die junge Jugend 2 fand zu alter Stärke zurück und konnte lange gegen Mainz mithalten mega pizza , bevor am Ende die Kräfte ausgingen. Komplettiert wurde der Tag mit zwei deutlichen Siegen und einer weiteren Niederlage, diesmal gegen den Tabellenführer der Gruppe B.
Alle Teams konnten ihre Tabellenplätze verteidigen, hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Schüler: 17:4, 6:11, 0:8
Jugend 1: 12:2, 12:2, 4:8, 10:8
Jugend 2: 5:15, 14:6, 1:7, 13:5