Hornets beenden Saison auf Platz acht

Die Tübingen Hawks konnten mit zwei Siegen den 3-0-Sweep in der Play-downs-Serie perfekt machen und Rang sieben im Süden sichern. Die Bad Homburg Hornets müssen sich trotz großem Kampfes und guter Leistungen in der regulären Saison mit Rang acht begnügen. Die Hawks behielten zuerst bei der in der letzten Woche aufgrund von Dunkelheit abgebrochenen und nun fortgesetzten zweiten Begegnung der Best-of-Five-Serie am Ende knapp mit 12:10 die Oberhand. Bad Homburg hatte es mit sechs Runs im achten Inning noch einmal spannend gemacht. In Spiel drei führten die Hornets lange Zeit und waren drauf und dran den Anschluss zu schaffen. Doch Tübingen gab nicht auf und schaffte im neunten Inning auch dank der Mithilfe der Bad Homburger Defensive mit drei Runs das Comeback. Am Ende siegten sie mit 8:7...

Read More

Spiel 2 aus Tübingen wird im Vorfeld der Samstag-Begegnungen um 12h in Bad Homburg zu Ende gespielt

Das wegen Dunkelheit in Tübingen unterbrochene Spiel 2 der Best of 5 Serie um den rettenden Relegationsplatz wird am 14.09. um 12h beim Stand von 04:10 für die Hawks, vor dem offiziellen Rückspiel-Doubleheader um 13h in Bad Homburg zu Ende gespielt. Die Hornissen stehen mit dem Rücken zur Wand und können für diese schwierige Aufgabe am kommenden Samstag den 14.09. jede Unterstützung brauchen. Das erste Spiel am vergangenen Samstag wurde mit 06:07 knapp verloren. Können die Hornets den 6 Punkte Rückstand nicht mehr aufholen müssten sie drei Spiele in Folge gewinnen. Zwei am Samstag und eines am Sonntag den 15.09. Sollten die Hawks hingegen das Spiel 2 für sich entscheiden genügt ihnen ein weitere Sieg, um sich auf den Relegationsplatz zu retten...

Read More