Herren 2 laden zum Kellerduell

First Baseman Brandon Richter am Schlag

Im zweiten Heimspiel des bevorstehenden Wochenendes steht das Herren-Team 2 bereits einigermaßen unter Druck: Im bisherigen Verlauf der noch jungen Saison machte es die bunte Truppe aus Baseball-Veteranen, Youngsters, Rückkehrern und Spätberufenen zwar schon einige Male deutlich spannender, als es die Gegner nach der verkorksten Vorjahressaison vielleicht erwarten hatten – das letzte Quäntchen Glück war den Hornissen bisher jedoch nie hold. Mit einem bescheidenen W/L-Verhältnis von 0-8 ist klar: es kann nur und muss besser werden.

Wetter im Taunus Ballpark
17°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 55%
Windstärke: 4m/s SW
MAX 20 • MIN 19
23°
DIE
26°
MI
23°
DO
15°
FR
Gelegenheit dazu bietet sich nun am kommenden Sonntag (27. Mai): Im eigenen Ballpark treffen die Hornets 2 auf das zweite Kellerkind der hessischen Landesliga A, die Wiesbaden Flyers, die mit identischer Leistungsbilanz gemeinsam mit uns ganz am Ende der Tabelle stehen. Im direkten Aufeinandertreffen wird sich nun also wohl entscheiden, wer zumindest vorläufig die rote Laterne tragen muss. Damit die Hornets das bessere Ende für sich haben, zählen sie auch auf den Jubel-Turbo ihrer Unterstützer – also kommt möglichst zahlreich und helft der Truppe, ihren ersten Saison-Sieg einzufahren! Der Eintritt ist frei, die Burger sind heiß und das Bier kalt – alle Zutaten für einen entspannten Baseball-Sonntag sind also gegeben. Und wem das noch nicht reicht: Schon am Samstag (26. Mai) spielt Team 1 in der zweiten Bundesliga ebenfalls zuhause gegen Darmstadt Whippets.

Aufruf an alle Hornets: Für dieses Event werden noch Helfer beim Catering benötigt. Bitte tragt euch in die Helferliste ein!

11 - 10
Landesliga A

Bad Homburg Hornets 2 : Wiesbaden Flyers

7 - 13
Landesliga A

Bad Homburg Hornets 2 : Wiesbaden Flyers