Hornets 2 treffen zuhause auf die Busters

Wetter im Taunus Ballpark
7°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 87%
Windstärke: 2m/s N
MAX 7 • MIN 7
21°
FR
20°
SA
19°
SO
17°
MO

Nach dem Hessenpokal-Spektakel des vergangenen Wochenendes müssen die Hornissen am Samstag (14. Juli) wieder im regulären Ligabetrieb ran. In der Landesliga A empfängt die 2. Herrenmannschaft den neuen Tabellenführer Gießen Busters. Die Geisterjäger aus Mittelhessen haben mit zuletzt sechs Siegen in Folge ihren Status als Titelfavorit untermauert. Beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison hatten die Hornets in Spiel 1 eine herbe Niederlage (18:2) einstecken müssen, die zweite Partie ging mit 6:3 weniger deutlich ebenfalls an die Busters.

Auch für die nun anstehende Begegnung stellt sich Team 2 auf kein leichtes Unterfangen ein, zumal die Mannschaft durch einige Verletzungen und die Urlaubszeit dezimiert auflaufen muss. Leicht machen werden es die Hornissen ihrem Gegner dennoch nicht – und dass die Mannschaft gerne auch mal den Favoritenkiller gibt, hat sie in dieser Saison bereits unter Beweis gestellt…

Gespielt wird ein Doubleheader, Spielbeginn von Game 1 ist um 13 Uhr, Spiel 2 ist für 15:00 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist frei!

Aufruf an alle Hornets: Für diesen Spieltag werden noch freiwillige Helfer im Catering benötigt – bitte tragt euch in die Helferliste ein!