Letzte Heimspiele in der Landesliga A und SB-Verbandsliga

Third-Baseman Mischa Klinger am Schlag für die Hornets 2.

Auch für die zweite Herrenmannschaft der Bad Homburg Hornets nähert sich das Ende der Saison mit großen Schritten: Vor dem Abschluss mit zwei Auswärtsspielen empfängt Team 2 zunächst am kommenden Samstag, 25. August, die Wiesbaden Flyers zum letzten Heimspiel der aktuellen Spielzeit. Im erneuten Aufeinandertreffen der beiden Kellerkinder der Landesliga A muss es für die Hornissen darum gehen, den fünften Tabellenplatz gegen die Gäste aus Wiesbaden zu verteidigen – das heißt: mindestens eines der beiden Spiele muss gewonnen werden! Bei zwei Siegen bewahren sich die Hornets sogar die theoretische Chance, bis Saisonende noch mit den Redwings auf Tabellenplatz 4 gleichzuziehen.

Wetter im Taunus Ballpark
8°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
MAX 7 • MIN 7
21°
FR
20°
SA
19°
SO
17°
MO

Es wird also wieder richtig spannend und unsere Jungs freuen sich über jede Unterstützung! Der Doubleheader wird im Taunus-Ballpark ausgetragen, Spielbeginn der ersten Begegnung ist um 13 Uhr, Spiel 2 ist für 15:00 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist wie immer frei! Für das leibliche Wohl sorgt unsere Catering-Crew mit den besten Burgern der Stadt, kalten Getränken und vielem mehr.

Einen Tag später (Sonntag, 26. August) bestreiten auch die Softball-Damen ihren letzten Doubleheader der Saison 2018: Ebenfalls vor heimischer Kulissen treffen die Hornissen in der Softball-Verbandsliga auf die Tabellenzweiten Mainz Athletics. Gespielt wird auf dem Softball-Feld im Taunus-Ballpark, Spielbeginn der ersten Begegnung ist um 12 Uhr, Spiel 2 ist für 14:30 Uhr angesetzt. Auch hier ist der Eintritt frei, für Catering ist gesorgt.

Aufruf an alle Hornets: Für beide Spieltage werden noch freiwillige Helfer im Catering benötigt – bitte tragt euch in die Helferliste ein!