Stürmische Begegnung in der 2. Bundesliga

Wetter im Taunus Ballpark
1°
Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 100%
MAX 1 • MIN -1
5°
DO
11°
FR
10°
SA
11°
SO
Endspurt in der 2. Baseball-Bundesliga Südwest: Zum vorletzten Mal in dieser Saison bestreitet die erste Herren-Mannschaft der Hornets ein Heimspiel. Im Taunus Ballpark wird es am Samstag, 4. August, mit Sicherheit heiß und stürmisch, denn das Team empfängt bei vorhergesagten Backofentemperaturen von 33°C eines der Top-Teams der Liga – Hünstetten Storm. Der Klub aus dem nördlichen Taunus liegt mit einer W/L-Bilanz von 16-4 derzeit gleichauf mit den Darmstadt Whippets an der Spitze der Tabelle.

Die erste Mannschaft der Hornets rangiert in ihrer ersten Spielzeit nach den Umbrüchen der Saison 2017 zwar auf dem sechsten und damit vorletzten Platz der Tabelle, hält mit einem W/L-Verhältnis von 8-12 aber respektabel Anschluss an die aus Heidelberg Hedgehogs (10-10), Frankfurt Eagles (10-12) und Mainz Athletics 2 (9-11) gebildete Verfolgergruppe, in die aufgrund der knappen Abstände während der verbleibenden Spieltage durchaus noch etwas Bewegung kommen könnte.

Der Doubleheader wird im Taunus-Ballpark ausgetragen, Spielbeginn der ersten Begegnung ist um 12 Uhr, Spiel 2 ist für 15:30 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist frei! Für das leibliche Wohl sorgt unsere Catering-Crew mit den besten Burgern der Stadt, kalten Getränken und vielem mehr.

2 - 12
2. Bundesliga

Bad Homburg Hornets : Hünstetten Storm

0 - 11
2. Bundesliga

Bad Homburg Hornets : Hünstetten Storm