Schüler beenden Saison als Vizemeister

Am Wochenende trafen die kleinen Hornissen bei den Playoffs zur Hessen Meisterschaft auf Dauerrivalen Main Taunus Redwings. Und wie schon während der Ligaspiele entwickelten sich die drei Playoffspiele als dramatische Begegnungen auf Augenhöhe, die letztendlich durch Kleinigkeiten oder das nötige Quentchen Glück entschieden wurden. Während am Samstag der starke Redwings Pitcher die Hornissen [...] 

Kenny bester Schlagmann beim Schüler Länderpokal

Am Pfingstwochenende fand in Bonn der jährliche Länderpokal für die Schüler und Junioren statt. Mit dabei auch wieder Nachwuchsspieler der Hornets. Die Junioren wurden durch 6 Hornissen verstärkt, bei den Schülern waren es drei. Darunter auch Kenny Fermin-Giere, der Schüler Nationalspieler und Sohn des Hornets Schüler Trainers und Herren 1 Spielers, Fabian Fermin Hernandez. Kenny trug [...] 

Hallensaison für Schüler und Jugend beendet

Am vergangenen Samstag fand in Giessen der Finaltag der Hallensaison für die Schüler und Jugend Teams statt.

Den Anfang machten die Schüler, die nach einer hervorragenden Hallensaison durchaus als Mitfavorit ins Finale starteten. Leider erwischten die jüngsten Hornissen keinen perfekten Tag, so dass es am Ende nur zum 4. Platz reichte, der aber für diese junge Mannschaft schon ein Erfolg [...] 

Nächste Runde der Hallensaison

Der jeweils 2. Spieltag für Schüler, Juniorinnen und Jugend fand dieses Wochenende in Hünstetten statt.

 

Nachdem die Schüler bereits am Samstag 3 Siege und 1 Niederlage erspielten, startete der Sonntag wieder mit den Juniorinnen, die, diesmal etwas zahlreicher besetzt, alle 3 Spiele überraschend und zur großen Freude aller gewinnen konnten.

Dagegen fiel der [...] 

Auszeichnungen 2017


Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier der Bad Homburg Hornets wurden auch wieder die begehrten Awards für die in der vergangenen Saison erbrachten guten Leistungen vergeben.
Wir gratulieren
Schüler:
Best Pitcher: Lennart Köckeritz
Best Batter: Sebastian Judson
Best Defense: Kenny Fermin-Giere ( Infield)
Best Defense: Leo Lehmann (Outfield)
 [...] 

Schüler erleben die deutsche Meisterschaft

Erstmals in ihrem noch jungen Baseballleben erreichen die kleinen Hornissen das große Ziel die deutsche Meisterschaft. Und angesichts einer Saison ohne eigenen Trainingsplatz und als Überraschungs-Hessenmeister fahren die Kinder vor allem zum Lernen und Erleben nach Paderborn und nicht als Kandidat für die vorderen Plätze. Nichts desto trotz hat das Team, so gut wie möglich vorbereitet [...] 

Alle Camp Termine auf einem Blick

10.7.-14.07. – American Sports Summer Camp auf dem Gelände von SC 1880 in Frankfurt (Baseball von den Hornets, American Football, Basketball, Lacrosse). Infos/Anmeldungen: www.wardcarr.com

American Sports Summer Camp at the sports club SC 1880 in Frankfurt (Baseball with the Hornets, American Football, Basketball, Lacrosse). Information and registration: www.wardcarr.com

 [...] 

Nachwuchshallenrunde 2016/2017

vizehessenmeister

Die Bad Homburg Hornets freuen sich über so viel Nachwuchs, dass sie sich entschlossen haben dieses Jahr gleich zwei Schüler- und eine Jugendmannschaft in die Nachwuchs-Hallenrunde 2016/2017 zu schicken. Von der Meldung einer Juniorenmannschaft hingegen haben wir dieses Jahr abgesehen: „Die Jungs sind so ehrgeizig und geben auch im Hallenbewerb immer 120%. Das hat sich in den letzten Jahren [...] 

Schüler fast am Ziel

P1060712

Am Montag Abend gewinnen die Schüler ihr Heimspiel gegen Tabellenführer Main-Taunus Red Wings mit 7:2. Hinter einer starken Leistung von Starting-Pitcher Mick Heukeshoven und guter Schlagleistungen erspielen sich die kleinen Hornissen somit fast den Einzug in die Playoffs zur Hessenmeisterschaft.

 [...] 

Schüler mit Glück und Pech

P1050541
Glück und Pech liegen nah bei einander, manchmal auch beim Wetter. Während die Jugend und die Herren im heimischen Ballpark mit einem Wolkenbruch und Dauerregen zu kämpfen hatten fuhren die Schüler durch strömenden Regen nach Darmstadt, wo dann schlagartig schönster Sonnenschein regierte. Leider blieb das Glück an diesem Tag dann auch dem Wetter vorbehalten, denn im Rematch des herausragenden Schülerspiels vom Montag Hornets vs. Redwings gelang den Kinder diesmal “nur” ein normales Spiel. Wegen verspringender Groundballs, ungenauen Würfen und einigen Walks zuviel gingen die Redwings auch gleich 9:0 nach 2 Innings in Führung, nur um diese dann im 3ten Inning durch eigene unglückliche Aktionen wieder zum 9:8 schmelzen zulassen. Und wieder fehlte unseren Jungs das Quentchen Glück, sonst wäre auch noch der Ausgleich gelungen. 4tes Inning und die vorletzte Chance das Spiel zu drehen, doch stattdessen one- two- three- OUT. Aber auch den Redwings gelingt im Nachschlag kein weiterer Run. Den erkämpft dann das Duo Kenny Fermin-Giere und Fynn Schäffel mit 2 schönen Doubles im 5ten Inning. Gleichstand und den Redwings gelingt kein weitere Run mehr. Spielende? Nein, es fehlen ganze 5 Minuten zur 2 Stunden Zeitbegrenzung, Extra-Inning. Und es kam wie es kommen musste, am Ende machen die Redwings bei 2 Outs doch noch den entscheidenden Run durch einen Hit zum 3ten Base, natürlich knapp an 2 kleinen Hornissen vorbei. Ich sach doch: Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu… Herausragend an diesem Tag waren: Mal wieder Fynn Schäffel mit besten Offensiv und Defensivaktionen, Mick Heukeshoven wirft 4 klasse Relief-Innings bei nur einem Earned-Run und die Moral der ganzen Truppe. Gut gemacht Jungs, ihr habt euch teuer verkauft !!! Im ersten Spiel des Tages zeigen die kleinen und weniger erfahrenen Schüler-Hornissen mal wieder eine überzeugende Leistung und gewinnen gegen die SG Darmastadt mit 19:2 nach 2 Innings. Highlights: Ben Roese gibt auch in seinem 2ten Auftritt als Pitcher nur 2 Runs ab und hält die Offence mit 4 von 6 möglichen Strikeouts im Schach und Rylan Fierlbeck schlägt nicht nur seinen ersten Homerun, sondern auch gleich noch seine 2 vor ihm auf Base gelaufene Brüder heim. Fiieeeerlllbeck ! Viiieaaaarr ! Daaarmstadt ! Nuuull ! Daaanke ! Biittte !